Barbara Becker und Tibor Brumme für uns in den Landtag

Start  »  Allgemein  »  Barbara Becker und Tibor Brumme für uns in den Landtag
Mai 21, 2018 Kommentare deaktiviert für Barbara Becker und Tibor Brumme für uns in den Landtag Ingrid Feil

Barbara Becker, „unsere“ Spitzenkandidatin für die Landtagswahl, stellte sich im Rahmen der Ortshauptversammlung der CSU Gerolzhofen vor. Zusammen mit Tibor Brumme, der ebenfalls auf der CSU-Liste kandidiert, und den Bezirkstagskandidatinnen Christine Bender und Gerlinde Martin will sie den Wahlkampf bestreiten.

Barbara Becker ist 49 Jahre, verheiratet, hat 2 Kinder und wohnt in Wiesenbronn. Nach Möglichkeit will sie bis zum Wahltag noch alle 130 Gemeinden im Stimmkreis besuchen. Sie will sich einsetzen, dass der ländliche Raum besonders gefördert wird. Viele Dinge spielen zusammen, damit es im ländlichen Raum funktioniert: erfolgreiche Unternehmen, Landwirtschaft, Menschen, die hier arbeiten, Ehrenamtliche. Um gut und nachhaltig Stimmen für die CSU zu werben, hat sie sich vorgenommen mehr zuzuhören als zu reden, mehr zu entscheiden als zu versprechen.

Auch Tibor Brumme hat schon auf Wahlkampf geschaltet. Kleinere Gemeinden und Mittelzentren wie Gerolzhofen müssen sehen wo sie bleiben. Es ist Zeit für den Erhalt der Geomed-Klinik zu kämpfen – Schweinfurt wird der Stadt Gerolzhofen dabei nicht helfen. Gegen die Ein-Mann-Show Hubert Aiwanger der Freien Wähler muss die CSU ein Zeichen von Geschlossenheit setzen. „Nur die absolute Mehrheit sichert uns für die nächsten 5 Jahre Richtungsentscheidungen“, so Brumme. Für Top-Standards in Unis, Schulen, Handwerksbetrieben müssen Lehrerschaft und Staat an einem Strang ziehen. Diesen Schwung gilt es auch für die Europawahl und die Gemeinderatswahlen mitzunehmen.